Template Schorndorf
Aktuell
Montag, den 26 September 2016

Weihnachtsgottesdienst "Ich glaub bei dir klopft's"

Nicht nur Maria und Josef klopfen an Weihnachten an unsere Türen und bitten um Einlass. Immer noch brechen zigtausende Menschen nach Europa auf und riskieren gefährlichste Flüchtlingsrouten. Der Weihnachtsgottesdienst "Ich glaub...

Dienstag, den 20 September 2016

Beispielcurriculum 1/2 und 5/6

Rechtzeitig zum neuen Schuljahr sind für die Klassen 1/2 und 5/6 Beispielcurricula mit Umsetzungshilfen auf dem Server des Kultusministerums online gestellt worden. Hier geht es direkt zu den Links für den Ev. Religionsunterricht:

Dienstag, den 20 September 2016

Zweijahresplan für die Klassen 1 und 2

Damaris Knapp vom PTZ Stuttgart hat für die Klassen 1/2 Zweijahrespläne nach dem neuen Bildungsplan in unterschiedlichen Varianten online gestellt, außerdem sind auf derselben Seite auch Beispielcurricula zu finden:

Freitag, den 16 September 2016

Bildungsplan G8 und Beispielcurriculum 5/6 Gymnasium

Download Beispielcurriculum 5/6 Gymnasium und Link zum Bildungsplan G8

Mittwoch, den 07 September 2016

Werkstatt Bildungsplan: „Ich hab’ eine Idee!“ – Unterricht planen mit dem neuen Bildungsplan 2016

Damaris Knapp bietet für Pfarrer_innen und Diakon_innen eine Einführungswerkstatt in den neuen Grundschul-Bildungsplan an: vom 20. - 21. Februar 2017.

Dienstag, den 06 September 2016

Neue Schulbücher für die Sek. I in unserer Bibliothek

Für die Gemeinschaftsschulen und Gymnasien sind neue Religionsbücher erschienen. In unserer Bibliothek in Schorndorf können Sie stöbern oder die Bücher ausleihen.

Terminänderung Dienstbesprechung

Unsere diesjährige Dienstbesprechung findet anders als angekündigt

am 26. Oktober 2016

in  der Versöhnungskirche in Schorndorf statt.

Uhrzeit: 14.15 - 17.15 Uhr

Download Personalblatt

Personalblatt blanko zum downloaden!

  • Lesen Sie unseren RSS-Feed
  • Hier finden Sie uns auf Twitter
Medientipp

Mit Tipps von WEBCOMPETENT ab Klasse 8

„Geht es, dass du nicht jede Sekunde eines jeden Tages an deinem Telefon bist?“ – Ein Vorwurf, der nicht nur von Eltern, sondern auch wie im Film „Glue“ in Partnerschaften immer häufiger gemacht wird, denn unsere Smartphones bestimmen heute einen Großteil unserer zwischenmenschlichen  Beziehungen und Kommunikationsstrukturen. Sind wir unserem Smartphone hilflos ausgeliefert und müssen wir wieder zurück in unser reales Leben?